So wird das Wochenende an der Jade 2016

Zum 42. Mal jährt sich Ende Juni das größte Stadtfest der Region. Von Donnerstag, 30. Juni, bis Sonntag, 3. Juli findet das Wochenende an der Jade in Wilhelmshaven statt. Und das erwartet euch.

Von Bettina Martin

Zwischen Südstrand und Innenstadt dreht sich wie immer alles um Schiffe, Musik und Unterhaltung. Musikalischer Höhepunkt ist am Freitagabend um 21 Uhr der Musiker Max Giesinger, der mit dem Song „80 Millionen“ bekannt geworden ist.

Insgesamt 60 Bands präsentieren sich auf fünf Bühnen rund um Bontekai, Südstrand, Pumpwerk, Jadeallee und Marinearsenal. Am Pumpwerk gibt es wie gewohnt das Hexendorf. Dort bekommen die Besucher vor allem Folkmusik zu hören. Aber auch für Freunde des Jazz, Rock oder Pop wird gesorgt, zudem treten einige regionale Bands auf. Am Sonntag gibt es einen musikalischen Leckerbissen für die Kleinen: Die Gruppe „Deine Freunde“ wird am Sonntag um 17 Uhr auf der Südstrandbühne unter anderem ihren bekanntesten Song „Schokolade“ spielen. Spiel und Spaß gibt es bei der Toggo-Tour am Sonnabend und Sonntag.

Nicht nur für Feierwütige gibt es genügend Abwechslung, auch Schiffsliebhaber finden viel zum Anschauen und Begehen. Neben der Fregatte „Hessen“ legen Schlepper am Bontekai an, außerdem können Besucher frische Granat von zwei Krabbenkuttern kaufen. Hafenrundfahrten sind mit der „Großen Freiheit“ möglich.

Das Marinearsenal öffnet an den vier Tagen seine Tore für die Öffentlichkeit. Dort sind neben den Einheiten der Marine auch das belgische Segelschulschiff „Zenobe Gramme“, das polnische Minensuchboot „Jamno“ und der dänische Heimwehrkutter „MHV Ringen“ zu sehen. Die Eröffnung des Stadtfestes ist am Donnerstag um 18 Uhr mit einem Fassbieranstich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.