Labskausessen am 16. Juli in Wilhelmshaven

Zum 4. Mal bittet die Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH zu Tisch – zum 16. weltgrößten Labskausessen in Wilhelmshaven. Am Sonnabend, 16. Juli, beginnt das maritime Treiben um 10.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung.

Von Bettin Martin

Insgesamt 13 Gastronomen aus Wilhelmshaven bieten in der gesamten Innenstadt bis 17 Uhr das traditionelle Seemannsgericht an. Mit dabei sind der Round Table 20, die Fleischerei Janssen, das Hotel Kaiser, der Rüstersieler Hof, das Dobben Café, das Nordseehotel, der Backfischkutter, die Marine, das Kreuzelwerk, die Bäckerei Kempe, Café und Bar Celona, Fisch Kalter und das Reformhaus Ebken.

Die Wilhelmshaven Touristik & Freizeit organisiert das Labskausessen seit vier Jahren, vor 16 Jahren hatte der City Interessen Verein (CIV) die Veranstaltung ins Leben gerufen. Ziel war es, die Innenstadt zu beleben. Das gelingt: Im vergangenen Jahr wurden über 7000 Portionen an hungrige Labskaus-Liebhaber verteilt. Achim Berthold vom CIV weiß die Verantwortung um das Labskausessen bei der WTF in guten Händen. Außerdem seien alle Mitarbeiter angehalten, fleißig zu essen. Mit der Anzahl der verkauften Portionen ist er sich sicher: „Das macht uns keiner nach.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.